Tickets kaufen Wasserlochklamm

Eine der beliebtesten Ausflugsziele der Gemeinde Landl ist ohne Zweifel die Palfauer Wasserlochklamm. Dafür sorgen eine luftige Hängebrücke, zahlreiche Holztreppen und -brücken, fünf berauschende Wasserfälle, ein herrlicher Blick auf die Salza und oben drauf das Mysterium Wasserloch.

  • Wasserfälle
  • Wasserloch
  • Steiganlage
  • familientauglich
  • Hängebrücke
  • schöne Wanderung
  • Natur
Enthalten

einmaliger Eintritt in die Wasserlochklamm

Dauer2 Stunden 30 Minuten
Mitzubringen

festes Schuhwerk

 

Wichtige Informationen

mit dem Onlineticket können Sie die Eintrittskarte an der Kassa abholen

festes Schuhwerk nicht vergessen

Weitere Informationen

Wer die Hängebrücke überquert und auf dem Steig entlang der Salza noch einmal tief durchgeatmet hat, kann den Aufstieg durch die errichtete Steiganlage beginnen. 

Vorbei an 5 imposanten Wasserfällen und über Schluchten überspannende Holzbrücken windet sich der Steig Stufe für Stufe nach oben. Berauschende 67 Meter fällt das Wasser am Höhepunkt der Klamm, dem zweistufigen Schleierfall, in die Tiefe. 

Wer die letzten Hürden genommen hat, wird mit tiefen Einblicken in die Quellhöhle (Wasserloch) und großartigen Ausblicken über das Salzatal belohnt. 

Aufstieg: ca. 1,5 Stunden bis zum Wasserloch

Die Länge des Weges beträgt ca. 1,6 Kilometer (davon 900 Metern über eine Steiganlage) und der Höhenunterschied beträgt ca. 325 Höhenmeter.

ab
€ 7,00
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.